Fotocredit: blue-rebels.de
Fotocredit: blue-rebels.de

Eine überraschende Ehre

Winterzeit. Fussballpause. Langeweile. Niemand denkt an den FC St. Pauli.

Und plötzlich bekommt man einen Tweet und weiß wieder, was bestimmte Fans des Vereins für eine Liebe verbreiten!

Wie sich sicherlich schon rumgesprochen hat, bastelt „Farewell“ aus Hannover an den Blue Rebels – einer wunderbaren Nachbildung der Südtribüne und vor allem seiner Besucher. Das besonders liebevolle daran ist: es sind Schlümpfe, die das Stadion bevölkern. Ausgerechnet die in blau und weiß gehaltenen Schlümpfe finden auf der Tribüne Platz, auf der im realen Leben die Fans der braun-weißen Mannschaft ihre Fahne gerne gegen rautige Farben hissen. Das gibt’s wohl nur bei Sankt Pauli…

Aber „Farewell“ formt die Schlümpfe auch in so mühevoller Kleinarbeit nach entsprechenden Vorlagen, dass niemand einen Affront entdecken kann. Klickt euch mal durch die Galerie oder schaut auf die Facebookseite, um die tollen Details zu entdecken. Natürlich dürfen auch besondere Ereignisse rund um den FC St. Pauli nicht fehlen: Bierbecherwurf, Derbysieg, Choreos… Wirklich wahnsinnig toll, was „Farewell“ da in ihrer Freizeit bastelt…

Als ich den oben angedeuteten Tweet heute öffnete, bin ich fast vom Stuhl gefallen und gebe gerne zu, dass ich vor Rührung ein paar Tränchen verdrückt habe. So viel Liebe. So eine große Ehre!

Nach einem Stefan als Southparkfigur, nun als Schlumpf. Was soll nun noch kommen…?

Ach ja: falls Du auch ein Mitglied der schlumpfigen Südtribüne werden willst, nimm doch einfach mal Kontakt auf.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!