Wer hätte das Gedacht? Keine Chance wurde dem FC St. Pauli gegen den Championsleague Teilnehmer Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal zugetraut. Und dann knallt Marc Rzatkowski aus vollem Lauf den Ball unten rechts ins Eck. Zack! 1:0. Alle feiern das Zaubertor. Das Millerntor bebt. Kurz später ist Schluß. Wahnsinn. Was für ein Abend. Danke an alle Beteiligten für diese Gänsehaut …

Wie? Was? Zweite Halbzeit? Sind wir hier auf dem Bolzplatz und spielen „das letzte Tor gewinnt“?