search

Zaubertor zum 1:0

Wer hätte das Gedacht? Keine Chance wurde dem FC St. Pauli gegen den Championsleague Teilnehmer Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal zugetraut. Und dann knallt Marc Rzatkowski aus vollem Lauf den Ball unten rechts ins Eck. Zack! 1:0. Alle feiern das Zaubertor. Das Millerntor bebt. Kurz später ist Schluß. Wahnsinn. Was für ein Abend. Danke an alle Beteiligten für diese Gänsehaut …

Wie? Was? Zweite Halbzeit? Sind wir hier auf dem Bolzplatz und spielen „das letzte Tor gewinnt“?

13 thoughts on “Zaubertor zum 1:0”

„Wie? Was? Zweite Halbzeit? Sind wir hier auf dem Bolzplatz und spielen „das letzte Tor gewinnt“?“ 😀 – danke dafür. und für die tollen bilder. und den text.

Mir werden heute Komplimente wegen meiner erotischen Stimme gemacht. „Hast du die wegen deinem Lieblingsverein?“ – „Yo.“
Danke, Stefan, für die Worte und für die Bilder.

Comments are closed.

Categories

Tags

Pokalabend kann starten
Europapokal
Pokal und Aufpasser
Lustiges Spiel der Fans von der Gegengerade: wer trifft in den Pott
Abendstimmung
Fachgespräche
Ewald motiviert
neues Banner?
Litka (#31) ist alt geworden
Letztes Wässern
Freibeuterfahne
Choreo
Fahnenmeer
grün-weiß-schwarz
Fahnen
Schnipsel
Trainer vor Choreo
Sauber abgegrätscht
Gonther Kopfballungeheuer
Drin das Ding
Sommer blickt nur hinterher
show main info details details Like 14

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url