Dodo und im Hintergrund der Pandra Shivalaya Komplex
Dodo und im Hintergrund der Pandra Shivalaya Komplex

Mit Dodo beim Pashupatinath

Gleich zwei unbekannte Namen in der Überschrift? Mein innerer SEO Beauftragter bekommt gerade Magenbeschwerden. Daher auch gleich die Erklärungen: Dodo ist ein Schweizer Musiker und Pashupatinath ist eins der UNESCO Weltkulturerbe in Kathmandu. Wie kommt beides zusammen auf meine Bilder? Nun, das habe ich (mal wieder) Viva con Agua zu verdanken.

Dodo war ungefähr zur gleichen Zeit in Kathmandu wie ich. Während ich Viva con Agua Deutschland unterstützte, hat er Großartiges für Viva con Agua Schweiz erreicht. Als Schweizer Reggaemusiker nutzte er seinen Bekanntheitsgrad und tourte mit einem Hippie-Bus durch die Schweiz, besang ihn erfolgreich (monatelang war sein Song in den Charts), um ihn dann für viel Geld zu verkaufen. Das Großartige daran ist, dass er den Verkaufspreis an Viva con Agua spendete. Deswegen durfte er sich im Nepal davon überzeugen, wohin sein Engagement und sein Geld geht.

An einem sagenhaften Dienstag abend kam es zu einem unvergesslichen Konzert in einem der angesagtesten Clubs in Kathmandu – Purple Haze (wenn du da bist: hingehen) – und ich lernte Dodo kennen. Seine Musik kam bei den Nepali so gut an, dass sie ihn kaum von der Bühne ließen.

Glücklicherweise gefielen ihm meine Bilder vom Konzert gut genug, um wenige Tage später ein kurzes Treffen vor Sonnenuntergang am Pashupatinath zu arrangieren.

Pashupatinath ist eine der wichtigsten Tempelstätten des Hinduismus. Direkt am Bagmati gelegen, können die dort am Ayra Ghat verbrannten Leichen friedlich in Richtung Ganges treiben. Wir hielten uns für die Fotos allerdings an der anderen Uferseite auf, auf der der Pandra Shivalaya Komplex zur Ehren von ehrwürdigen Persönlichkeiten errichtet wurde. Dementsprechend wurden es eher ruhige Portraits von einem Mann, der sonst nur so vor Energie sprüht.

Dank Viva con Agua hatte ich 2016 das Vergnügen gleich zwei in der Schweiz sehr bekannte Musiker und tolle Menschen kennen zu lernen.

Wenn du also für deine nächste Party noch gute Musik zum Feiern suchst, kannst du dir Dodo mal anhören. Deine Gäste werden es dir danken.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Beliebte Beiträge der letzten 48 Stunden


Lad mich auf einen virtuellen Kaffee ein!

Wenn du meine Arbeit hier im Blog magst, freue ich mich sehr über eine virtuelle Einladung zum Kaffee!

Weitere Beiträge
Basketball für drei Brunnen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück