Fussball ist alles – auch schwul

Zum wunderbaren Song von Marcus Wiebusch „Der Tag wird kommen“ äußerte ich mich bereits. Beim Crowdfunding zum Musikvideo gab es als eine der Dankeschöns auch ein Fussballspiel gegen Leute vom Plattenlabel „Grand Hotel van Cleef“. Dieses Spiel fand am Samstag statt.

Schön bei diesem Fussballspiel war, dass die Mannschaft rund um Marcus Wiebusch gegen ein gemischt antretendes Team spielte. Gemischte Teams gibt es ja sonst nur beim Blindenfussball, dafür da dann auch in der Bundesliga und nicht nur bei Freundschaftsspielen. Das gegnerische Team trat zwar mit der Überschrift „schwul – lesbisches Team“ an, aber logischerweise spielte die sexuelle Vorliebe bei diesem Aufeinandertreffen überhaupt keine Rolle. Warum auch?

FC St. Pauli Stadionsprecher-Legende Rainer Wulff leitete souverän und amüsant durch den Nachmittag zwischen Bunker und Nordkurve. Es entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel, dass gerecht 1:1 ausging. Allerdings hatte das Team von GHvC mit dem Schlusspfiff noch einen Pfostentreffer.

Highlight im Spiel waren neben vielen Torszenen das Freistossspray des Schiedsrichters. Es unterstrich den professionellen Charakter des Spiels.

Mal im Ernst: das Miteinander war an dem Nachmittag viel wichtiger als alles andere. Ich habe mich jedenfalls prächtig amüsiert. Glücklicherweise bewegten sich die Anwesenden auch langsam genug, dass ich mit meiner kleinen manuellen Linse ein paar Bilder einfangen konnte.

Herzlich Willkommen in meinem Blog

Die Kamera ist für mich der Schlüssel. Mit ihr öffne ich Türen und betrete das Leben anderer Menschen. Manchmal für Sekunden, manchmal für sehr viel länger. Diese intimen Momente begreife ich als Auszeichnung. Als Chance. Und jeder dieser Augenblicke verändert mich und meine Sichtweise.

Themen

Weitere Beiträge
Fahrrad am Fischmarkt in Hamburg
Das kleine Schwarze – als Fahrrad

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück