Endlich wieder Fussball
Stefan Groenveld

Aktuell hat man ja kaum die Chance, guten Fussball zu sehen. Daher war ich ganz erfreut, als ich mitbekam, dass ein Freundschaftsspiel vom FC St. Pauli in meiner Nähe stattfinden sollte. Denn alle Profimannschaften machen derzeit natürlich Trainingslager und das ist auch immer die Zeit für Freundschaftsspiele. Für die Fussballabteilung meines Lieblingsverein, der schon in der ersten Bundesliga spielt, schwang ich mich am Samstag dann trotz der äußerst regnerischen Wettervorhersage auf’s Fahrrad und hatte Glück. Nicht nur, weil ich mal wieder tolle sportliche Leistungen vor die Linse bekam, sondern auch, weil es erst mit dem Schlußpfiff anfing zu regnen. OK, zugute kam dieser Zeitrechnung, dass der hervorragende Schiri Wolf das in genialer Voraussicht geahnt hatte und daher die Halbzeitpause um 5 Minuten verkürzt hatte.

Gespielt wurde am Borgweg gegen ein Team mit Spielern der SG Eintracht Braunschweig und Viktoria Berlin. Der FC St. Pauli gewann souverän durch 2 Tore durch unsere Nachwuchsstars Jonathan und Rasmus mit 2:1. Außerdem traf Serdal noch zwei Mal den Pfosten. Der zwischenzeitliche Ausgleich kam nach einem indirekten Freistoss zustande. Und dabei habe ich auch gleich eine neue Regel gelernt: wenn der Torhüter nach 4 Sekunden den Ball nicht wieder abspielt, gibt es indirekten Freistoss aus 6m. Sollte die FIFA mal drüber nachdenken…

Was war sonst noch? Beim Blindenfussball begrüßt Serdal die Zuschauer per Handschlag. Da könnten die Profis der zweiten Bundesliga auch mal drüber nachdenken…

Fotografiert habe ich die Serie übrigens mit meiner Leica M und der neuen Firmware 2.0.1.5. Diese hat nun tatsächlich sowas wie Auto-ISO eingebaut. Von solchen technischen Spielereien halte ich eigentlich nichts, aber bei den sehr schnellen Lichtwechsel, habe ich einfach mal dieses Feature ausprobiert. Und siehe da: es hat sehr gut funktioniert. Blende und Zeit habe ich vorgegeben, die Automatik hat dann die ISO Werte je nach Licht und Motiv angepasst. Fast könnte ich zu der Überzeugung kommen, dass die Leica M eine völlig normale Kamera ist.

6 Bemerkungen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

11. Blindenfussball Masters – viele Firsts!

Bereits zum 11. Mal fand in Hamburg das Blindenfussball Masters statt und…