Paris – Arc de Triomphe
Stefan Groenveld
Paris ist eine tolle Stadt. Ein Anlaufpunkt unter den vielen Touristenattraktionen ist der Triumphbogen, der l’Arc de Triomphe. Klar, dass ich da bei meinem ersten Besuch auch unbedingt hin musste. Und mit meiner neuen Nikon D800e hatte ich ja auch das richtige Gerät, um von oben tolle Panoramaaufnahmen zu machen. Aber irgendwie komme ich mit den Einstellungen dieser sicherlich Spitzenkamera noch nicht klar. Die Bilder wirken alle ein wenig verschwommen oder haben merkwürdige Verzerrungen.

Ich muss da wohl noch ein wenig üben…

13 Bemerkungen
  1. Auf die Idee muss man erstmal kommen – wo doch alles in Paris millionenfach abgelichtet ist… Meine Favoriten sind der „verrissene“ Triumphbogen und das Kugelpanorama… Oder sind das gar Einstellungen, die in den D800(e) Menüs versteckt sind 😉 ?

    Ralf

  2. …also Du solltest wirklich mal genauer im DSLR-Forum lesen. Da lernst Du, wie man scharfe Bilder macht – und vielleicht kannst Du dann ja auch in ein paar Jahren mal das eine oder andere bezahlte Shooting machen…

    Dein Trolli17 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen