Das 100 Jahre Konzert – Teil 3: Musik im Dunkeln

Über die Bedingungen zum Fotografieren habe ich schon gestern ein paar Worte verloren. Mittlerweile wurde das Umgebungslicht immer dunkler und das ermöglichte natürlich andere Bilder – wobei ich natürlich von dem Lichtmenschen an den Reglern abhängig bin. Ich finde, er hat einen guten Job gemacht und Abwechslung in Lichtshow gebracht. Muss auch mal gesagt werden…

Gerade im zweiten Teil des Konzerts fand ich es etwas schade, dass es nur möglich war während der ersten beiden Lieder zu fotografieren. Deswegen gibt es nur ein schlechtes Bild von Marcel Eger am Schlagzeug und ein ebensolches von Bela B. mit Fettes Brot gemeinsam auf der Bühne – beide sind schlecht genug sie hier nicht zu zeigen, für eine Zeitung, die entsprechende Auftritte dokumentieren will, hätte es gereicht. Von Ralle Gunesch mit Fettes Brot habe ich leider gar kein Bild, da er sich für mich im toten Winkel aufgehalten hat.

Auch von Thees Uhlmann gibt es leider kein Bild, dabei freue ich mich sehr, dass seine neue Textzeile in seinem Lied mit einem meiner Bilder auf den Videoleinwänden untermalt wurde 🙂

Meiner Meinung nach war das ein tolles Konzert, weil die Freude der Musiker auf diesem Event für so viele Sankt Pauli Fans zu spielen und dabei gutes für den Stadtteil zu tun, jederzeit spürbar war. Meine persönliche Neuentdeckung war Panteon Rococo und wenn die im November in die Fabrik kommen, gehe ich auf jeden Fall hin…

Herzlich Willkommen in meinem Blog

Die Kamera ist für mich der Schlüssel. Mit ihr öffne ich Türen und betrete das Leben anderer Menschen. Manchmal für Sekunden, manchmal für sehr viel länger. Diese intimen Momente begreife ich als Auszeichnung. Als Chance. Und jeder dieser Augenblicke verändert mich und meine Sichtweise.

Themen

Weitere Beiträge
Fahrrad am Fischmarkt in Hamburg
Das kleine Schwarze – als Fahrrad

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück