Menu & Search

Das 100 Jahre Konzert – Teil 2: von Chor zu Chor

Das 100 Jahre Konzert – Teil 2: von Chor zu Chor

Bei meinem Einstieg in die Konzertfotografie habe ich erst mal gestaunt. Die Bühne war ca 2,5m über dem Boden. Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen?

Und dann begann das Open Air schon um 16 Uhr bei tollem Sonnenschein – direkt in die Bühne rein. Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen?

Dazu dann noch das durchaus gängige „nur die ersten zwei Lieder“ in denen jeder aus dem Graben heraus fotografieren durfte. Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen können?

Nun – ich finde, für’s erste Mal habe ich mich ganz gut geschlagen.

Morgen dann die Bilder von den Auftritten, die nach Sonnenuntergang statt gefunden haben…

10 Bemerkungen

  1. vor 8 Jahren

    RT @rim_light: Meine ersten Konzertfotos http://bit.ly/ac5wWs

  2. vor 8 Jahren

    hab ja keine ahnung von konzertfotografie….. aber mir gefällts :-D RT @rim_light: Meine ersten Konzertfotos http://bit.ly/ac5wWs

  3. vor 8 Jahren

    RT @rim_light: Meine ersten Konzertfotos http://bit.ly/ac5wWs

  4. vor 8 Jahren

    RT @rim_light: Meine ersten Konzertfotos http://bit.ly/ac5wWs

  5. vor 8 Jahren

    RT @rim_light: Meine ersten Konzertfotos http://bit.ly/ac5wWs

  6. vor 8 Jahren

    Hey Stefan,
    gefällt mir gut was du da mal wieder produziert hast.
    Wie immer bestens mental vorbereitet gewesen was? Finde es immer sehr interessant wie du versuchst nicht den Standardkram zu zeigen und zu produzieren.

  7. vor 8 Jahren

    Wirklich großartige Bilder.
    Und ich dachte ich kann endlich mal meckern. ;)

    • vor 8 Jahren

      @Jule, Dank Twitter wusste ich ja auch, dass Du mir im Nacken sitzt und habe mich extra angestrengt :)

  8. […] Text: Günter Peine Foto: Stefan Groenveld […]

  9. vor 8 Jahren

    „Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen?“

    Genau so !!! Sehr gut !

error: Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!