Das 100 Jahre Konzert – Teil 2: von Chor zu Chor

Bei meinem Einstieg in die Konzertfotografie habe ich erst mal gestaunt. Die Bühne war ca 2,5m über dem Boden. Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen?

Und dann begann das Open Air schon um 16 Uhr bei tollem Sonnenschein – direkt in die Bühne rein. Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen?

Dazu dann noch das durchaus gängige „nur die ersten zwei Lieder“ in denen jeder aus dem Graben heraus fotografieren durfte. Wie soll ich denn da vernünftige Bilder machen können?

Nun – ich finde, für’s erste Mal habe ich mich ganz gut geschlagen.

Morgen dann die Bilder von den Auftritten, die nach Sonnenuntergang statt gefunden haben…

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
Landschaft und Vögel
Äthiopien – 880 Vogelarten und noch mehr Landschaft