Gesichter eines Trainers Stefan Groenveld
In meinem letzten Beitrag habe ich ja schon gezeigt, dass Trainer tolle Gesichter machen können.

Beim letzten Heimspiel der Hamburg Freezers konnte ich im dritten Drittel verschiedene Gesichtsmimiken vom Trainer Paul Gardner einfangen, die ziemlich gut den Spielverlauf wiedergeben.

Die Hamburg Freezers haben das Spiel gegen Straubing Tigers mit 2:4 verloren.

3 Bemerkungen
  1. Ja, ja, die Krawatten. Schon gut, habe verstanden. Mache demnächst mal einen Beitrag über seine Krawatten. Die wechselt er nämlich nach jedem verlorenen Spiel. Da hat er derzeit viel zu wechseln. Und ich dann auch viel zu fotografieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

11. Blindenfussball Masters – viele Firsts!

Bereits zum 11. Mal fand in Hamburg das Blindenfussball Masters statt und…