Loading. Please wait...
search

Saisoneröffnung

Nach den Retortenbilder der letzten Woche nun endlich frische Bilder vom Millerntor. Die Saisoneröffnung stand an – mit dem ersten Spiel gegen den FC Ingolstadt. Mal wieder, mag der geneigte Chronist seufzen.

Zunächst mal musste ich mir von meinen Fotografenkollegen viel Häme gefallen lassen: schließlich war ich der einzige Fotograf im Stadion, der eine lange Hose trug. Ich konnte mich damit rausreden, dass ich nach einer Woche Ägypten so kalte Temperaturen nicht gewohnt bin. (Tatsächlich hatten wir die Temperaturen vom Samstag dort nur in klimatisierten Räumen…) Die schönste Mutmaßung zur langen Hose kam allerdings von fishing4 Kollege Thorge, der meinte ich hätte einem Tätowierer in Hurghada gesagt, „ich hätte gerne ein Tattoo von dem Kultklub aus Hamburg auf meine Wade“ und es wäre eine Raute geworden.

Nach dem Spaß kam der Ernst – das Spiel. Oder wie es der Kollege neben mir ausdrückte: ein sehr kameraschonender Nachmittag. Merkwürdig: Deutschland ist Weltmeister geworden und Sankt Pauli spielt immer noch so… Naja, ein paar Bilder sind dann doch bei rumgekommen.

Wunderbar, dass die braun-weißen Fans beim Verlesen der Aufstellung alle Ingolstädter Spieler mit dem Nachnamen Gunesch versorgten. Gut gefallen hat mir auch, dass die Mannschaft nach dem Spiel geschlossen in die Süd ging. Vor dem Spiel gab es dort wieder eine tolle Choreo, wobei ich Spruchbänder über die komplette Südtribüne immer schwierig auf Rasenhöhe zu fotografieren finde. Da haben es Zuschauer auf den Rängen leichter – und für die sind die ja schließlich hauptsächlich. Wer das Banner auf der Nord nicht verstanden hat, dem empfehle ich folgenden Link auf Wikipedia. Vor dem Spiel gab es übrigens einen schönen Zug vom Süden her von der Südkurve, der bei USP in schönen Bildern dokumentiert wird.

Vor dem Spiel wäre ich übrigens mit einem Punkt zufrieden gewesen, denn Ingolstadt hat sich gut verstärkt. Ein Mathew Leckie hat nicht umsonst bei der WM gespielt. Nach dem Spiel bin ich auch mit dem einen Punkt zufrieden. Natürlich läuft noch nicht alles rund. Ist bei den ersten Spielen eigentlich so auch nicht zu erwarten. OK, Standards und das Umschaltspiel sind für mich die Schwachpunkte. Beides sorgte dafür, dass die Stürmer zu wenig zum Verwerten hatten. Da hilft dann auch kein Ante Budimir. Diesmal musste dann eben der Kapitän ran. Herr Gonther hat mir in seiner neuen Rolle gut gefallen. Da hat Herr Vrabec meiner Meinung nach schon mal die richtige Entscheidung getroffen.

6 thoughts on “Saisoneröffnung”

As usual, these are some sick pics! Such an expansive quality to them. Still can’t figure out if it’s the photographer or the lens/body combo. 🙂 Chapeau. Hope it’s ok if I use a couple for my portfolio.

Comments are closed.

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url