FC St. Pauli 1. Frauen

Am Sonntag ist es endlich soweit: die FC St. Pauli 1. Frauen starten in ihre zweite Regionalliga Saison. Höchste Zeit das Team hier mal mit Bildern vorzustellen. Der Wunsch des Teams „was mit Feldstrassenbunker zu machen“, war aus fotografischer Sicht nicht ganz so leicht umzusetzen, da die Lichtverhältnisse an dem Tag sehr stark schwankten, der Bildausschnitt durch das Mauerwerk nach unten hin begrenzt ist, aber nicht alle Spielerinnen gleich groß sind und dann wurde in der Sommerpause auch noch ein Fangnetz angebracht. Ich habe da ziemlich gekämpft, aber die Spielerinnen sind mittlerweile vor meiner Kamera ruhig und routiniert genug, dass ich nicht so viel falsch machen konnte…

Am Besten du klickst einmal auf das erste Bild, damit es groß wird und dann kannst du durch die Bilder rechts und links hin und her switchen. Die Sortierung erfolgt durch die Rückennummer, nur Carlotta und Torwarttrainer Jörn fehlen…

Ich bin gespannt, wie sich das Team im zweiten Regionalligajahr schlagen wird, das ja bekanntlich das schwerste ist. Da ist es sicherlich nicht hilfreich, dass das Startprogramm echt nicht ohne ist. Gleich am ersten Spieltag geht es gegen Holstein Kiel: das einzige Team, das letzte Saison zweimal gegen FC St. Pauli 1. Frauen gewinnen konnte. Aktuelle Infos zu den weiteren Ligaspielen bekommst du direkt auf der Facebook Seite der FC St. Pauli 1. Frauen.

Immerhin wird der Start ein Heimspiel sein: los geht es am 3. September um 13:00 Uhr in der sogenannten Feldstrassenarena, also der Platz hinter der Nord. Eingang ist zwischen Jet-Tanke und U-Bahn-Haltestelle Feldstrasse, am Restehof vorbei. Der Eintritt ist frei! Es lohnt sich etwas früher da zu sein, denn wegen neuer Auflagen, die der Verband dem Verein auferlegte, werden bestimmte Wege anders sein als letztes Jahr. Wiederholungstäter werden sich schnell zurecht finden und für neue Besucherinnen ist eh alles neu.

Also komm‘ trotz der ungewohnt frühen Uhrzeit vorbei: Konterbier gibt es direkt am Feld…