Preiswerter Ersatz für den X100s Objektivdeckel

So sehr ich die kleine Fuji X100s als Immer-dabei-Kamera mag, so sehr besteht beim Objektivdeckel die Gefahr, ihn schnell zu verlieren. Er wird im Originalzustand einfach nur auf das Objektiv draufgeschoben. Das kann nicht lange gut gehen. Also habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich das halbwegs preiswert löse. Wenn du schon mal Zubehör für deine Kamera gekauft hast, wirst du wissen, dass Kamerazubehör zumindest vom Originalhersteller einfach nur unverschämt teuer ist. Ist bei Fuji natürlich nicht anders.

Offensichtlich hat Fuji selbst gemerkt, dass die Originallösung mit dem Objektivdeckel nicht optimal konstruiert ist. Deswegen bietet Fuji für die X100s eine Gegenlicht- aka Sonnenblende an. Diese hat gleich mehrere Nachteile: wer die Ledertasche von Fuji nutzt, muss die Streulichtblende abnehmen, um die Tasche zu schliessen; die Gegenlichtblende raubt unverschämt viel vom optischen Sucherbild – mit aufgesetzter Sonnenblende ist die untere rechte Ecke des Sucherbildes nicht einzusehen; außerdem kostet sie selbst bei Amazon ein kleines Vermögen. Und dann mal unter uns: was will ich mit einer Sonnenblende? Ich wohne in Hamburg, da scheint eh nie die Sonne…

Gefunden habe ich eine Lösung, die wenig vom Sucherbild weg nimmt, einen normalen Objektivdeckel beinhaltet und schon nicht mal die Hälfte kostet. Den Adapterring AR-X100, der eigentlich zum Anbringen der Gegenlichtblende benötigt wird, gibt es nämlich auch einzeln. Noch besser: es gibt ihn als Nachbau. Dann brauchst du nur noch einen Objektivdeckel mit 49mm Durchmesser. Vielleicht hast du ja noch einen Rumliegen von einem älteren Objektiv. Ansonsten gibt es sie sehr preiswert als Zubehör oder auf Fotobörsen.

Der Clou bei der Montage ist, dass der Adapterring rechts- wie linksrum aufgeschraubt werden kann. Wenn Du also keine Streulichtblende anbringen willst, kannst du den Adapterring „falsch“ rum anschrauben. Das nimmt im Sucherbild nur unwesentlich mehr Fläche weg wie der Originalring, kann aber einen normalen Objektivdeckel halten.

Aktuell habe ich nur einen No-Name-Objektivdeckel, aber bei der nächsten Fotobörse hier in Hamburg, werde ich mal nach einem Deckel mit Leica-Schriftzug suchen…

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
Nikon Z7
Live Review zur Nikon Z7