FC St. Pauli – Papiss Demba Cissé 2:2
Stefan Groenveld
Beim ersten Rückrundenspiel macht der Freiburger Spieler Cissé den Unterschied: er schiesst einen Elfmeter, der gehalten werden kann, trifft zweimal für seinen Verein und verhindert das dritte Tor für den FC St. Pauli. Tja. Beim Hinspiel in Freiburg hatte Richard Sukuta-Pasu den Unterschied gemacht. Wollen wir nicht vergessen…

Die Bilder von der grandiosen Protestaktion der Sankt Pauli Fans hast Du bestimmt schon gestern gesehen. Heute gibt es ein paar Bilder vom Spiel.

Eine Bemerkung
  1. Hallo, Stefan –

    ich habe gerade Deine Spielbilder gesehen und bin völlig von den Socken 🙂

    Da sind ja ein paar klasse Fotos bei – Kesslers Elfmeter, Asa mit Ball und Stani und Trulsen im Hintergrund sind drei Bilder, an denen ich mich nicht sattsehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…

Ein gutes Pferd….

Mal ein anderes Sprichwort, denn ich kann ja nicht ständig den Übersteiger-Gedächtnisspruch…