Trostspender

Gähnend zur Länderspielpause

Zuletzt aktualisiert:

Nach einer Viertelstunde sah es nach einem tollen Fussballspiel aus. Den frühen Rückstand egalisierten die braun-weißen Spieler schnell. Das Tempo blieb hoch – zumindest auf Seiten vom FC St. Pauli. Allein die Durchschlagskraft fehlte und der ein oder andere Fehlpass war auch zu viel.

Die meiste Zeit war ich kurz vor dem Einschlafen. Wenigstens konnte ich bevor ich eingefroren bin, nach Hause gehen. Nun freue ich mich auf ein paar Tage Pause vom Fussball.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
Hätte, hätte, Fehlerkette