Football: Germany, 2. Bundesliga, 04.02.2019© pixathlon

Ein Spiel in drei Sätzen

Das Spiel vom FC St. Pauli gegen 1. FC Union Berlin kann ich in drei Sätzen zusammen fassen:

  • Der olle Herthaner Allagui mit einem Sahnetag gegen Berlin
  • Nicht schon wieder wie gegen Darmstadt
  • Alex Meier Fussballgott

OK, ich probiere es auch mal mit ein paar Bildern.

Bis auf ziemlich genau 90 Sekunden eine konzentrierte Abwehrleistung und ein wenig Glück, dass Union an diesem Montagabend die letzte Konzentration missen ließ. Schön.

Mein Lieblingsbild hatte ich für lange Zeit in der 40. Minute vermutet, als Rafal Gikiewicz bang auf die Anzeigetafel hinter ihm schaut. Am Ende war es dann aber doch Buballa mit seinem Zungenschnalzer als Jubel.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
FC St. Pauli - MSV Duisburg 0:0
Sankt Pauli hat die Bombe