Nach Regen kommt Sonnenschein

Eine halbe Stunde regnet es in Strömen. Nichts geht. Dann fallen Tore und die Sonne lächelt der Siegerrunde ins Gesicht. Eine erste Stimme nach dem Spiel sagt „wieder geht eine langweilige Saison im Mittelfeld zu Ende“. Jo, nehme ich gerne. Je nachdem wie der Spieltag zu Ende geht, sind bei 4 oder 5 Punkten Vorsprung zum Relegationsplatz noch drei Spieltage zu überleben. Klingt immer noch verdammt knapp.

Ich glaube aber nicht, dass sich dieses Team den beruhigenden Saisonabschluss noch nehmen lassen. Und wenn die Runde vorbei ist, würde ich gerne mal wissen, was in diesem Team in der Winterpause passiert ist. Ich bin kein Statistikgott, würde aber gerne mal wissen, ob ein derartiger Turnaround schon mal eine Mannschaft geschafft hat.

Weitere Beiträge
Um 1:0 zu verlieren, hätte auch Philipp Heerwagen spielen dürfen…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück