Feiern
Feiern

Derbysieger!

Spiele vom FC St. Pauli gegen den Verein vom Stadtrand haben immer ihren Reiz. Neulich erst gab es einen Zuschauerrekord beim Pokalspiel der Frauen, gestern folgte der nächste Saisonzuschauerrekord, diesmal im Stadion Hoheluft beim gleichen Gegner. Glücklicherweise heißt der Gewinner dieser Partien erfreulich oft FC St. Pauli. So auch gestern Abend. Und die Jungs in Braun und Weiß zeigten genau den Biss und Willen, den ich in letzter Zeit bei den Spielern der ersten Mannschaft so vermisse. Schön zu sehen, dass dieser Einsatz dann auch zum Erfolg führte. Denn ich muss schon zugeben, dass der Gegner technisch versierter war. In der zweiten Hälfte stand die braun-weiße Abwehr allerdings hervorragend und hatte mit Svend Brodersen einen reaktionsschnellen Schlussmann. Der Gegner wusste sich oft nur mit rüden Fouls zu helfen, die der oft schwache Schiri viel zu selten ahndete.

Wenn dann noch die Flutlichtanlage einigermaßen gleichmäßiges Licht auf das Spielfeld werfen würde, hätte ich auch mehr Bilder nach Hause bringen können…

Weitere Beiträge
Zuviel Größenwahn

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück