Frank war bei mir, um Bewerbungsfotos zu bekommen. Hat er auch. Aber zum Schluß meinte er, ich solle auch „was cooles“ für seine „Social Media Präsenz“ machen. Nun, „was cooles“ ist für jeden was anderes, aber mir fiel gleich sein Kapuzenpulli auf, den er beim Betreten meines kleinen Studios noch an hatte.

Bewerbungsfotos brauchte er dann doch nicht, denn er hat gleich sein eigenes Unternehmen gegründet…