Fritz Pölking Preis 2014
Stefan Groenveld

Ich habe es ja nicht so mit der Naturfotografie, aber als ich mir gerade die Webseite des Gewinners vom diesjährigen Fritz Pölking Preis der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen angeschaut habe, bekam ich spontan Tränen des Glücks in die Augen. Toll gemacht, Urtzi Vera! So schön kann Natur sein.

Die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen hat sehr hohe Anforderungen an Wettbewerbsbilder. Fritz Pölking war einer der Gründer und ein Wegbereiter moderner Tierfotografie. Er verstarb 2007. Ihm zu Ehren wird der Preis jährlich verliehen.

Noch beeindruckender als das leuchtende Gold des Herbstes von Urtzi Vera fand ich allerdings die Fotos des Gewinners vom Jugendpreis. Der 22-jährige Michel D‘Oultremont fotografierte dafür Schwarzhalstaucher weit vor Sonnenaufgang oder beim Sonnenuntergang. Schau Dir doch bitte mal diese Bilder an. So viele wunderschöne Tieraufnahmen.

Ich erinnerte mich spontan an meine kläglichen Versuche, ähnliche Enten Lappentaucher an der Alster zu fotografieren. Klar, meine Bilder sind nur Geknipse. Michel D‘Oultremont hat epische Meisterwerke auf den Chip gebannt. Chapeau!

7 Bemerkungen
  1. Und bei welchem Wetter ist ein Großteil seiner fantastischen Fotos entstanden…. richtig bei Regen, Nebel und Schmuddelwetter! Ich lauere auch schon auf den nächsten Nebeltag um wieder im Wald zu verschwinden. 😉

  2. Und bei welchem Wetter ist ein Großteil seiner fantastischen Fotos entstanden…. richtig bei Regen, Nebel und Schmuddelwetter! Ich lauere auch schon auf den nächsten Nebeltag um wieder im Wald zu verschwinden. 😉

  3. Habe sogar noch ein tolles Bildband von Fritz Pölking. “Digitale Naturfotografie in der Praxis” vom Kilda Verlag. Kann ich nur jedem Naturfotografen oder auch anderen empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Fotodokumentation eines Mädchens mit Gehirntumor

Über den Zeitraum von zwei Jahren dokumentiert der dänische Fotograf Thomas Lekfeldt…