FC St. Pauli - SpVgg Greuther Fürth
FC St. Pauli – SpVgg Greuther Fürth

Huch? Was war das denn? Fussball, Atmosphäre, Kampf, Jubel – man könnte fast meinen es wäre ein Flutlichtspiel während des Doms am Millerntor gewesen. Ach ja, war es ja… 🙂

Selbst die Haupttribüne hüpfte, sang und sprang. Jedenfalls ein ganz feines Freitagabendspiel, gerade recht für den zahlreichen Besuch aus Schottland.

Ganz, ganz selten fühlt sich ein Unentschieden so gut an.

Und wieder mal reißt Schachten alle mit. Freut mich.

6 Bemerkungen
  1. Wieder einmal sehr stimmungsvoll. Vor allem Bild 14 hat’s in sich. Mittendrin…

    Nun mal „Abseits“: Was hats denn mit F95 auf sich (Bild 2)? Gab’s da unschöne Szenen im Block?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Zuviel Größenwahn

Ein denkwürdiger Nachmittag mit viel zu vielen Facetten. Das ist bei solchen…

Gegen Aue kann man mal verlieren…

Bis zur nächsten Chance mal wieder ein Heimspiel gegen Aue zu gewinnen,…