Das bisher schlechteste Heimspiel vom FC St. Pauli in 2014

Hier stand ein langer Text über ein sehr schlechtes Fussballspiel am Millerntor. Ich habe ihn gelöscht, denn mal im Ernst: wen interessiert schon Fussball?

Einigen wir uns darauf, dass die Hamburger Vereine derzeit generell nichts mit dem Fussballspielen zu tun haben wollen.

Bleiben die Fans, die diesmal in der Nord sehr fantasievoll gezeigt haben, wer demnächst vor dem Kampf gegen Windmühlen resignieren sollte…

Mein Bild auf meinem Tumblr kurz nach dem Spiel hast du gesehen?

Was bleibt vom Wochenende? Der Wunsch am letzten Spieltag Fabian Boll als Kapitän ein letztes Mal auf dem Platz stehen zu sehen. Und ein Millerntor das ihm entgegenruft: „schiess doch, Bulle“…

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
Um 1:0 zu verlieren, hätte auch Philipp Heerwagen spielen dürfen…