11 Leute gewinnen dank der 22 in der 88.
Stefan Groenveld

Berlin klar die bessere Mannschaft, aber Tschauner hatte einen sehr guten Tag. Und St. Pauli hatte wenigstens den Willen, was vom Spiel nach Hause zu nehmen. Früher sagte mal einer: “siegesgeiler”. Plus Joker Bartels und ein glückliches Ding zum 2:1. Fussball kann so einfach sein. Deswegen gibt es jetzt Bilder vom ersten Sieg am Millerntor in 2014.

Gut, dass jetzt erst mal zwei Auswärtsspiele sind, denn das erhöht die Chance oben dran zu bleiben…

12 Bemerkungen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…

Ein gutes Pferd….

Mal ein anderes Sprichwort, denn ich kann ja nicht ständig den Übersteiger-Gedächtnisspruch…