Give us a goal
Give us a goal - Fanchoreo am Millerntor
Give us a goal – Fanchoreo am Millerntor
Stefan Groenveld

Bei allem Respekt für die Sangeskraft der neuen Gegengerade, möchte ich nicht vergessen, dass USP gestern eine wirklich schöne Choreo gezeigt hat. Wie viele Stunden Arbeit wohl in solch einer Darbietung stecken?

6 Bemerkungen
  1. … die Gegengerade hat es mal wieder geschafft noch unter dem Niveau des Spiels zu bleiben!
    15 Minuten gute Stimmung, danach ist das große Schweigen ausgebrochen!

  2. Pingback: Nullnummer |
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…

Ein gutes Pferd….

Mal ein anderes Sprichwort, denn ich kann ja nicht ständig den Übersteiger-Gedächtnisspruch…