Tja, was soll ich zu dem Spiel noch groß schreiben. Es hätte so schön sein können, aber Torsten Mattuschka hatte einen sehr guten Tag erwischt. Statt Befreiungsschlag nun Abstiegsplatz. Aber ehrlich: nach dem Spiel fühlt sich das gar nicht so an. Eigentlich schade, dass die Interimstrainer keine entsprechende Lizenz für die zweite Liga haben: das hätte interessant werden können. Die Mannschaft kam hochmotiviert in die zweite Halbzeit – und hatte da auch das Glück, das Mahir Saglik in der ersten Halbzeit bei seinem Pfostenschuss noch fehlte.

Eine Bemerkung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Transparente, Verletzte, verletzende Transparente

Es ist viel kaputt gegangen an diesem Spieltag. Zu viel, um es…

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…