Danke!
Stefan Groenveld

Und wieder geht ein Stück Geschichte beim FC St. Pauli! Danke Deniz Naki, Danke Carsten Rothenbach!

6 Bemerkungen
        1. Och, im Stadion wurde zwischenzeitlich ein 4:2 für Duisburg gefeiert. Und das in Zeiten des mobilen Internets und der Smartphones. Ich glaube früher war die Informationslage mit Transistorradios sicherer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen