Ich finde es immer gut, wenn ein Fotograf jahrelang etwas macht und dann seine Erfahrungen teilt. So wie Melissa Rodwell, die seit 1987 Mode fotografiert. Aber richtig bekannt wurde sie dann durch den Fashion Photography Blog. Zurecht, wie ich finde. Ich mag ihren Stil und auf ihrem Blog kann ich immer wieder was lernen. Auch wenn Mode überhaupt nicht mein Ding ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

WOW – Teil 1

Ich bekenne mich zur Kopie! Und ich tue es gerne. Paul Ripke’s…

Crowdfunding Tipp: A World in Distress

Anfang der Woche schrieben mich die Brüder Dennis und Patrick Weinert an,…