Heute geht es nach Australien, aber es gibt trotzdem keine Wallabys zu sehen, sondern erstklassige Hochzeitsfotografie.

Eine Bemerkung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

WOW – Teil 1

Ich bekenne mich zur Kopie! Und ich tue es gerne. Paul Ripke’s…

Crowdfunding Tipp: A World in Distress

Anfang der Woche schrieben mich die Brüder Dennis und Patrick Weinert an,…