Wir sind St. Pauli! Nur was sind wir?
Stefan Groenveld
Heute beginnt ein neues Bloggerprojekt. Nicht hier, sondern unter allen Bloggern aus der braun-weißen Hemisphäre. “Die Idee ist, dass alle Menschen, die im Internet zu dem FC Texte veröffentlichen ihre Ideen, ihre Visionen formulieren und zur Diskussion stellen.”, schreibt Norbert vom Magischen FC.

Ich bin kein großer Schreiber und ich bin mir sehr sicher, dass die nächsten Tage und Wochen im Rahmen dieses Projektes wunderbare Texte zum Vorschein kommen. Aber ich kann Bilder zeigen. Bilder, die für mich Sankt Pauli bedeuten. Bilder von Siegen, Bilder von Abschieden, Bilder von Zusammenhalt, Bilder von klaren Aussagen zum Ende der Toleranz, Bilder von kreativen Aktionen, Bilder von Menschen, die nicht in Vergessenheit geraten.

Das ist für mich Sankt Pauli – und ich möchte, dass das so bleibt.

18 Bemerkungen
  1. Pingback: Markus Trapp
  2. Pingback: Arik Heuth
  3. Pingback: joe unverlierb@r
  4. Pingback: dackworld
      1. @Stefan Groenveld, 🙂 Ja, wahrscheinlich hast Du Recht. Aber momentan fühlt er sich wohl noch zu “stark”, um für Pauli spielen zu dürfen …

  5. Pingback: Annika V. M
  6. Pingback: RT FCSP
  7. Pingback: Der Übersteiger
  8. Pingback: RT FCSP
  9. Pingback: St. Pauli
  10. Pingback: RT FCSP
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…

Ein gutes Pferd….

Mal ein anderes Sprichwort, denn ich kann ja nicht ständig den Übersteiger-Gedächtnisspruch…