Mannschaftsfoto vom FC St. Pauli
Mannschaftsfoto FC St. Pauli in der Saison 2011/12
Mannschaftsfoto FC St. Pauli in der Saison 2011/12
Stefan Groenveld
Gestern abend lud der Verein zum Fotografieren der Mannschaft ein. Da durfte ich natürlich nicht fehlen.

Auf dem Bild sind folgende Leute zu sehen – immer von links nach rechts notiert:

obere Reihe: Fabian Boll, Florian Bruns, Marius Ebbers, Sebastian Schachten, Petar Filipovic, Ralph Gunesch, Dennis Daube, Markus Thorandt, Lasse Sobiech

mittlere Reihe: Physiotherapeut Peter Ott, Physiotherapeut Ronald Wollmann, Zeugwart Sigmar Krahl, Zeugwart Ben Zerweck, Siegfried Dous, Carsten Rothenbach, Deniz Herber, Davidson Drobo-Ampem, Fabio Morena, Jan-Philipp Kalla, Max Kruse, Assistenztrainer Thomas Meggle, Co-Trainer Jan-Moritz Lichte, Athletiktrainer Pedro Gonzales, Torwarttrainer Mathias Hain, Trainer Andre Schubert

unten sitzend: Fin Bartels, Patrick Funk, Charles Takyi, Torwart Philipp Tschauner, Torwart Benedikt Pliquett, Torwart Arvid Schenk, Torwart Ole Springer, Deniz Naki, Moritz Volz, Mahir Saglik

So – und weil ich weiß, dass der ein oder andere meiner Leser gerne einen neuen Bildschirmhintergrund hätten, habe ich Dir das Bild in zwei Auflösungen hochgeladen: einmal im 4:3 Format und einmal für 16:10 Monitore. Such Dir einfach aus, was Dir besser gefällt. (Ich denke mal, den Hinweis auf ausschließlich private Verwendung kann ich mir sparen, denn das weißt Du ja sowieso…)

Viel Vergnügen!

14 Bemerkungen
  1. Pingback: Angriepen!
  2. Pingback: Der Übersteiger
  3. Pingback: Michael Hein
  4. Pingback: Ayla Mayer
  5. Pingback: Bossle
  6. Mal eine Anmerkung, weil mir das gerade zum ersten Mal aufgefallen ist: Macht sich der FC St. Pauli mit dem Ausdruck “Non established since 1910” selber runter oder hat das eine spezielle – für nicht St. Pauli Fans unbekannte – Bedeutung?
    Stehe da gerade ein wenig auf dem Schlauch.

    1. Man möchte damit bestimmt das Freibeuter-Image nach außen tragen. Die Nähe zum Kiez mit seinen Etablissements und der aufsteigende Fanzuspruch durch die Entdeckung des Vereins durch Sympathisanten und Bewohner der Hafenstrasse vor rund 25 Jahren, gehörten bestimmt auch zu den Marketingüberlegungen als der Claim gebastelt wurde.
      Davon abgesehen, ist bei dem Verein tatsächlich das ein oder andere anders – und damit “Not established” 🙂

  7. Meine Fresse die Betreuer sind ja fast mehr als die Mannschaft, mit einem Torwart sind das elf Mann! Klasse Foto natürlich.
    Bin nächste Woche in HH auf Urlaub und freue mich schon auf St.Pauli gegen Kopenhagen mit meiner Kamera. Da gibt es doch noch Karten. Oder?

    Beste Grüße Markus

  8. Pingback: schmidttheater
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…