Fussball am Millerntor
Stefan Groenveld
Endlich wieder Fussball. Am Millerntor. Fühlt sich einfach toll an. Nach so langer Zeit.

Ein Unterschied zur ersten Liga war deutlich spürbar. Beim Gegner, weil die Präzision oder der zweite Fuss fehlte. Und beim FC St. Pauli, weil eine mittelmäßige Leistung zum dreifachen Punktgewinn ausreichte – einfach auf Grund von einer größeren mentalen Stärke. So habe ich es zumindest am Spielfeldrand gespürt: “Wir haben letztes Jahr in der ersten Liga ganz gut mithalten können, warum sollten wir dies nicht auch in der zweiten Liga schaffen.”

Meine guten Besserungswünsche an Marius Ebbers hast Du schon gesehen?

32 Bemerkungen
  1. Pingback: jens sudip nandi
  2. Pingback: News5 #fcsp
  3. Pingback: Der Übersteiger
  4. Pingback: Sanja Stankovic
  5. Pingback: Annika V. M
  6. Pingback: RT FCSP
  7. Pingback: News5 #fcsp
  8. Pingback: News5 #fcsp
  9. Pingback: RT FCSP
  10. Pingback: hayley adams.
  11. Pingback: RT FCSP
  12. Pingback: RT FCSP
  13. Pingback: RT FCSP
  14. Pingback: RT FCSP
  15. Pingback: Markus Trapp
  16. Pingback: RT FCSP
  17. Pingback: RT FCSP
  18. Pingback: RT FCSP
  19. Pingback: RT FCSP
  20. Pingback: RT FCSP
  21. Pingback: RT FCSP
  22. Pingback: News5 #fcsp
  23. Pingback: RT FCSP
  24. Pingback: RT FCSP
  25. Pingback: RT FCSP
  26. Pingback: RT FCSP
  27. Pingback: RT FCSP
  28. Pingback: RT FCSP
  29. Pingback: RT FCSP
  30. Pingback: RT FCSP
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen