Anja und Peter

Anfang Juli durfte ich die standesamtliche Hochzeit eines wunderbaren Paares im Stavenhagenhaus in Hamburg begleiten. Irgendwie haben wir uns sofort sehr gut verstanden – vielleicht weil wir alle drei ungefähr gleich alt sind und somit schnell eine gemeinsame Wellenlänge erreicht wurde. Es war also ein sehr angenehmes Arbeiten und die Gäste waren auch sehr aufgeschlossen – wie Du an einer bestimmten Bildcollage noch sehen wirst.

Und wieder einmal konnte ich erleben, dass auch standesamtliche Hochzeiten in sehr würdigem Rahmen gefeiert werden können. Obwohl es sicherlich das kleinste Zimmer in Hamburgs Standesämtern war und darüberhinaus noch überraschend heiß – für diesen Hamburger Sommer.

Als ich neulich bei der Übergabe meiner Bilder den Beiden eine Slideshow mit den besten Aufnahmen des Tages gezeigt habe, konnte ich erleben, wie nah (Glücks-)Tränen und Lachen beieinanderliegen können. Du wirst die Bilder natürlich etwas distanzierter betrachten, aber ich hoffe sie gefallen Dir trotzdem.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!