Schon wieder gewonnen Stefan Groenveld
Merkwürdige Stimmung am Millerntor: es ist Derby, aber ohne Gästefans kommt einfach keine Stimmung auf. Der fünfminütige Boykott der Fans auf der Südtribüne sah allerdings sehr gewaltig aus – und war meiner Meinung nach genau das richtige Zeichen gegen die zunehmende Tendenz seitens DFB und Polizei alle Fans zu kriminalisieren. Gut: in diesem speziellen Fall kam auch noch das zweifelhafte Verhalten von Herrn Littmann dazu, so dass ich problemlos einen kompletten Blogpost mit Bilder von Spruchbändern machen könnte. Dies ist aber eher ein Fotoblog – und “Tapeten” zu fotografieren ist handwerklich jetzt nicht so kompliziert 😉 Ich verweise aber gerne auf die Fanseite von “breiteseite”, die am Ende ihres Artikels eine Slideshow mit vielen Transparenten haben.

Meine liebsten Bilder des Spiels gibt es in der Galerie.

4 Bemerkungen
  1. Pingback: Markus Trapp
  2. Sehr schöne Serie, besonders gefallen haben mir das stimmungsvolle Bild von Barbarez und das von dem wütenden Lechner (super Anschnitt!).
    Gleich mal diese Blogperle meinem RSS Reader zuführen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…

Ein gutes Pferd….

Mal ein anderes Sprichwort, denn ich kann ja nicht ständig den Übersteiger-Gedächtnisspruch…