Knapp verloren

Nach über einem Monat habe ich mal wieder Eishockey fotografiert. Und es lief gleich hervorragend: auf der gegenüberliegenden Seite ging eine der Scheiben kaputt, die die Zuschauer vor dem Puck schützt. Natürlich kam ich so schnell nicht zum Ort des Geschehens und musste mit einer Fernsicht vorlieb nehmen.

Immerhin fielen dann zwei Tore der Freezers vor meiner Nase und beide Tor konnte ich gut einfangen. Und endlich gab es auch mal wieder eine kleine Schlägerei 🙂

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!