Menu & Search

Knapp verloren

Knapp verloren

Nach über einem Monat habe ich mal wieder Eishockey fotografiert. Und es lief gleich hervorragend: auf der gegenüberliegenden Seite ging eine der Scheiben kaputt, die die Zuschauer vor dem Puck schützt. Natürlich kam ich so schnell nicht zum Ort des Geschehens und musste mit einer Fernsicht vorlieb nehmen.

Immerhin fielen dann zwei Tore der Freezers vor meiner Nase und beide Tor konnte ich gut einfangen. Und endlich gab es auch mal wieder eine kleine Schlägerei :)

2 Bemerkungen

  1. vor 8 Jahren

    Nice Shots! Und: Weil ich bis zur letzten WM in der Schweiz mehr als regelmässig Eishockey fotografiert hab – ööhm. Wo standest für das siebte Bild? Beim Trainer? Da gibt’s sicher coole Perspektiven!

    • vor 8 Jahren

      Ja, es gibt bei den Freezers fuer jedes Drittel drei Fotografenplaetze zwischen den Trainerbaenken. Interessant ja, aber ich finde es durchaus anspruchsvoll da was vernuenftiges hinzubekommen.

error: Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!