HSV Handball gewinnt gegen THW Kiel

In einem hochdramatischen Handballspiel gewinnt der HSV nach 7 Jahren mal wieder ein Heimspiel gegen den THW Kiel. Nur drei Sekunden lag der HSV in diesem Spitzenspiel der Handball Bundesliga vorne. Da es aber die letzten drei Sekunden waren, konnte der HSV das Match mit 26:25 für sich entscheiden.

Der THW Kiel zeigte anfänglich, warum sie schon so lange zu den europäischen Spitzenmannschaften gehörten. So dominant und fast schon arrogant erzielten sie viel zu leicht die Punkte und führten phasenweise mit 4 Toren Vorsprung. Dann aber passierte das, was mich beim Handball immer wieder fasziniert: die letzten 10 Minuten. Ich finde es enorm, welche physischen und vor allem psychischen Kräfte Topmannschaften gegen Ende des Spiels mobilisieren können. Diesmal war es der HSV, der in Person von Marcin Lijewski drei Sekunden vor Schluss den Siegtreffer erzielte – während ich schon zwanzig Sekunden lang gedacht habe: „Nun wirf doch endlich einer das Ding rein…“

Herzlich Willkommen in meinem Blog

Die Kamera ist für mich der Schlüssel. Mit ihr öffne ich Türen und betrete das Leben anderer Menschen. Manchmal für Sekunden, manchmal für sehr viel länger. Diese intimen Momente begreife ich als Auszeichnung. Als Chance. Und jeder dieser Augenblicke verändert mich und meine Sichtweise.

Themen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück