Gewinn des Schweinske – Cups Stefan Groenveld
Gestern habe ich schon ein paar Bilder vom ersten Tag des Schweinske-Cups gezeigt, heute geht es dann mit vielen Bilder der stimmungsvollen Party weiter. Schön, dass sich die Mannschaft mit dem Gewinn des Schweinske-Cups belohnt hat und ich nun weiß, dass meine Kamera nicht nur wasserdicht, sondern auch sektsicher ist.

Und gut auch, dass ich rechtzeitig zu Hause sein konnte, um den Gewinn des Hessen-Cups im Fernsehen verfolgen konnte. Gab es das schon mal, dass eine Mannschaft gleichzeitig zwei Pokale mit nach Hause gebracht hat?

7 Bemerkungen
  1. Klasse Fotos (v.a die Fahnenmeere & die Sektduschen schön eingefangen). War ja ein erfolgreicher Tag für den braun-weißen Hallenfußball, sowohl in HH als auch in F. 😉

  2. Eine Sicherheits-Plasiktüte gegen Sekt und andere Flüssigkeiten ist bei solchen Veranstaltungen bei mir immer im Gepäck. 😉
    Ebenso eine dünne Regenjacke, die ich schnell überwerfen kann… 😉

  3. Sehr stimmungsvoll, geile Impressionen… wobei mir das Siebenmeterbild fast noch am Besten gefällt…

    Von ein paar Jahren, als Hallenfußball noch wichtiger war, sind Vereine teilweise mit drei Teams zu unterschiedlichen Turnieren gefahren… ob es einen Doppelgewinner gab, kann ich aber nicht mit Bestimmtheit sagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…