FC St. Pauli verliert gegen Bayer Leverkusen

Selten habe ich bei einem Spiel so falsch gesessen wie bei diesem. Erste Halbzeit hatte ich Sankt Pauli im Angriff, aber nur Leverkusen hat gestürmt. Im Fernsehen haben sie später gesagt, dass es 13:2 Torchance in der ersten Halbzeit gab – für Leverkusen. Zweite Halbzeit war Sankt Pauli besser, aber ich saß ja nun bei Leverkusen im Angriff. Und die kamen selten vor’s Tor – aber einmal zuviel.

Wenigstens wurde Manuel Friedrich direkt vor meinen Augen behandelt…

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
Belangloser Saisonabschied