Bei der 25. Ausgabe des Internationalen Hallenturniers in der Alsterdorfer Sporthalle tritt der FC St. Pauli als Titelverteidiger an. Und nach dem aktuellen Stand (ein Spiel gewonnen, eins unentschieden) sieht es auch so aus, als ob die Mannschaft die Gruppenphase übersteht. Morgen steht noch das ganz kleine Derby gegen Altona 93 an, die allerdings die ersten beiden Partien recht hoch verloren haben, und dann kommt die K.O. Runde.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Bei dem Turnier sind nämlich einige spielstarke Mannschaften vertreten.

11 Bemerkungen
  1. Pingback: Florian dahnke
  2. Die Bilder sehen wirklich spitze aus. Vor allem Klarheit
    und Schärfe beeindrucken mich. Daher würden mich mal die Fakten
    interessieren. Also Blende, Zeit und ISO? 🙂 Gruß
    Schlussi

    1. @Schlussi, Da das Licht in der Halle auch auf der Spielfläche stark schwankt, habe ich gestern mit Auto-ISO fotografiert, so dass ich Dir Deine Frage nicht generell beantworten kann. Aber in allen Bildern sind die EXIFs enthalten, so dass Du leicht selbst nachschauen kann 😉

  3. Pingback: Markus Trapp
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Transparente, Verletzte, verletzende Transparente

Es ist viel kaputt gegangen an diesem Spieltag. Zu viel, um es…

Gegen Aue kann man mal verlieren…

Bis zur nächsten Chance mal wieder ein Heimspiel gegen Aue zu gewinnen,…