Erster Tag vom Schweinske Cup

Bei der 25. Ausgabe des Internationalen Hallenturniers in der Alsterdorfer Sporthalle tritt der FC St. Pauli als Titelverteidiger an. Und nach dem aktuellen Stand (ein Spiel gewonnen, eins unentschieden) sieht es auch so aus, als ob die Mannschaft die Gruppenphase übersteht. Morgen steht noch das ganz kleine Derby gegen Altona 93 an, die allerdings die ersten beiden Partien recht hoch verloren haben, und dann kommt die K.O. Runde.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Bei dem Turnier sind nämlich einige spielstarke Mannschaften vertreten.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Weitere Beiträge
Zuviel Größenwahn