Die ersten zwei Spiele als Tabellenführer

Zwischen den Jahren gab es zwei Spiele vom HSV Handball – und dank der überraschenden Niederlage vom THW Kiel in Balingen waren das die ersten zwei Spiele bei denen der HSV die Tabelle der Handball-Bundesliga anführte.

Und genau gegen dieses Balingen fand das erste Spiel statt. Das Ergebnis von 31:26 ist deutlicher als der Spielverlauf tatsächlich war. Ohne eine Steigerung der Mannschaftsleistung gegen Ende des Spiels, hätte die Partie auch verloren gehen können.

Ganz ähnlich knapp verlief das Spiel gegen Grosswallstadt, endete aber am Ende auch 32:28 für den HSV. Bei diesem Spiel habe ich in der 50. Minute jene Energie in der Mannschaft gespürt, die mich sicher an einen Sieg hat glauben lassen. Eine solche Energie hatte ich vorher nur bei Spielen vom THW gespürt. Die Saison wird jedenfalls noch interessant und ist sicherlich noch nicht entschieden.

Bei den Bildern zu den beiden Spielen bitte ich die Fotografie-interessierten mal auf die Spielszenen zu achten. Beim Spiel gegen Balingen habe ich nämlich meine 85er Festbrennweite genutzt und diese mit Blende 2.5 verwendet. Die Spielszenen beim Spiel gegen Grosswallstadt sind hingegen mit meinem 80-200 Zoom mit Blende 4 gemacht. Natürlich habe ich die Bilder vom Balingenspiel etwas stärker beschneiden müssen als beim Grosswallstadtspiel. Dafür konnte ich mit meinem 85er natürlich eine niedrigere ISO Einstellung verwenden (ISO1000).

Wie empfindet ihr die Unterschiede?

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!

Beliebte Beiträge der letzten 48 Stunden


Lad mich auf einen virtuellen Kaffee ein!

Wenn du meine Arbeit hier im Blog magst, freue ich mich sehr über eine virtuelle Einladung zum Kaffee!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück