Fussball ohne Ball Stefan Groenveld
Manchmal gibt es Fussballspiele, da passiert so viel außenrum, dass man völlig ohne typische Zweikampfbilder auskommt und trotzdem eine kleine Geschichte des Spiels erzählen kann. So war es auch beim letzten Spiel vom FC St.Pauli – diesmal gegen Fortuna Düsseldorf.

Durch den Auswärtsderbysieg in Rostock nur wenige Tage vorher, der nachträglichen Sperrung eines beliebten Spielers und dem letzten Spiel vor der Haupttribüne gibt es diesmal kaum Spielbilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Kommt nach blau-schwarz nun schwarzweissblau?

Das war ein wahrlich grausamer Kick. Ist aber natürlich völlig egal, wenn…