Veröffentlichungen, über die ich mich sehr freue – Teil II

Als vor wenigen Wochen eine eMail von René Martens in meinem Postfach…