14. Juli 2015
ONIR – Paul Ripke im Museum

„In diesem Bild haben wir tatsächlich eine ganze Person rausretuschiert. Wir wollten nicht in Probleme mit den Persönlichkeitsrechten laufen. Ansonsten haben wir die Bilder nur von den Nicht-FIFA-Sponsoren-Logos befreit.“

Weiterlesen...