You’re leaving the American sector

Bin gerade in Berlin und habe die Gelegenheit genutzt, nachts durchs Brandenburger Tor zu gehen. Für mich ist das immer noch was besonderes. Als ich hier vor rund 25 Jahren das erste Mal stand, blickte ich nur auf eine bunte Mauer aus Beton.

Zeigt mir, dass etwas Wunderbares entstehen kann, wenn Menschen Grenzen überwinden.

Trage dich in den Newsletter ein und erfahre von neuen Beträgen als Erstes!