Ich bin nun nicht wirklich bekannt dafür, Babybäuche zu fotografieren. Mache ich auch nur für gute Bekannte und Freundinnen. Und dann möchte ich bitte fotografieren, wenn der Bauch schon richtig groß ist. Aber wenn es soweit ist, liebe ich es, diesen Bauch auch passend in Szene zu setzen.

Gestern hatte ich mal wieder so einen schönen runden Babybauch vor der Linse. Herrlich! Wünsche der Trägerin für die nächsten Tage alles Gute und viel Schlaf – damit ist es ja demnächst vorbei. Umso schöner, dass sie für mich noch mal Zeit gefunden hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge lesen

Äthiopien – erster Teil

Trotz Lichtschutzfaktor 50 ist nach wenigen Stunden die Haut rot. Mitten im…

Äthiopien – Analoges mit der XPan

Anfang Januar werde ich vom Verkäufer hinterm Tresen freundlich angesprochen. “Jetzt drehst…