Große Theaterstrasse

Streetphotography

Manchmal hält mich irgendwas fest und ich muss meine Kamera auspacken.

Gestern war es die Struktur in einer kleinen Nische an der Hamburgischen Staatsoper. Und dann drehte ich mich um 90° nach rechts und hatte ohne mich weiter zu bewegen ein weiteres Motiv vor der Linse. Ob ich doch zum Streetfotografen werden sollte?




  1. lichtbildwerkerin

    Unbedingt solltest du auch Streetfotografie machen. Klasse Bilder! Wenn ich mir die Anmerkung erlauben darf: Ich stelle mir das zweite Bild in s/w noch einen Ticken besser vor, frei nach dem Motto: s/w ist Farbe genug :-) LG, Conny

    • Stefan Groenveld

      Danke Dir!
      Deine Anmerkung sei Dir erlaubt ;) Ich habe es sogar in schwarz-weiß gehabt, aber durch den mangelnden Kontrast zwischen Hintergrund und Person, verschwindet diese dann und das Bild ist “kaputt”. Daher in Farbe, denn dann ist der Mensch erkennbar.


Schreibe einen neuen Kommentar