search

Fussball am Millerntor

Endlich wieder Fussball. Am Millerntor. Fühlt sich einfach toll an. Nach so langer Zeit.

Ein Unterschied zur ersten Liga war deutlich spürbar. Beim Gegner, weil die Präzision oder der zweite Fuss fehlte. Und beim FC St. Pauli, weil eine mittelmäßige Leistung zum dreifachen Punktgewinn ausreichte – einfach auf Grund von einer größeren mentalen Stärke. So habe ich es zumindest am Spielfeldrand gespürt: „Wir haben letztes Jahr in der ersten Liga ganz gut mithalten können, warum sollten wir dies nicht auch in der zweiten Liga schaffen.“

Meine guten Besserungswünsche an Marius Ebbers hast Du schon gesehen?

32 thoughts on “Fussball am Millerntor”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Thema

Tags

Teile diesen Beitrag mit deinem Netzwerk:

Oder kopiere einfach die Adresse